Geschichte

Innovation
aus Tradition

Geschichte Intro „Qualität statt Quantität“ – der Leitsatz unseres Firmengründers Christian Eschler ist auch heute noch richtungsweisend für die Eschler Textil GmbH. Für unsere tägliche Arbeit bedeutet das konkret: Wir stellen innovative Maschenwaren statt Massenware her.
Aus den Ursprüngen einer klassischen Rundwirkerei wurde ein aufstrebendes Textilunternehmen, das kundenspezifische Lösungen für technische Einsatzgebiete entwickelt. Dabei bilden traditionelle Werte das Fundament für unsere nachhaltige, innovative Entwicklung.
Timeline
1927
Gründung der mechanischen Rundstrickerei von Christian Eschler in St. Gallen, Schweiz.
1966
Gründung der Eschler Textil GmbH in Tailfingen – Produktion von Maschenstoffen für Wäscheindustrie.
gründung
1996
3. Generation übernimmt die Führung in der Eschler-Gruppe.
2003
Reorganisation der Unternehmensbereiche: Konzentration auf Entwicklung und Produktion von Technischen Textilien.
2008
Einführung der Abstandsgewirketechnologie.
2010
gebäude
Umzug in neues Büro- und Verwaltungsgebäude.
2011
Bezug der neuen Produktions- und Lagerhalle.
2012
Zusammenschluss mit Schoeller Textil AG, Schweiz.
zusammenschluss

2021 - update your browser